FANDOM



HandlungBearbeiten

Die Serie basiert auf den Büchern von Terry Goodkind und spielt in der 1. Staffel in der neuen Welt des Fantasyuniversums. Dieses unterteilt sich in die Regionen Westlands, Midlands und D’Hara. Die Regionen Midlands und D’Hara wurden vor Einsetzen der Handlung durch eine magische Barriere von den Westlands getrennt, wodurch fast keinerlei Austausch zwischen den einzelnen Regionen stattfindet.

Nachdem der in den Westlands lebende Richard Cypher (Craig Horner) der Konfessorin Kahlan Amnell (Bridget Regan) das Leben gerettet hat, erzählt diese ihm von einer Prophezeiung, die sie auf der Suche nach einem großen Zauberer des ersten Ordens in die Westlands geführt hat. Ein als verrückt geltender Einsiedler gibt sich schließlich als der Gesuchte zu erkennen.

Der Zauberer Zeddicus „Zedd“ Zu’l Zorander (Bruce Spence), ernennt, nachdem ihm Kahlan von der Prophezeiung erzählt hat, Richard zum Sucher und überreicht ihm das Schwert der Wahrheit. So beginnt der Kampf gegen Darken Rahl (Craig Parker), um die Welt vor dessen Gier nach Macht zu beschützen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.